Die Musik beim Schreiben

Zu den tausend Chancen, die Biographen, Autoren aus dem universitären Dunstkreis und unsere hungrigen intellektuellen Schlaumeier mit Anspruch bis heute versemmelt haben, gehört eine für die Kunstproduktion der letzten Jahrzehnte zentrale Frage: Welche Musik hören Schöpfer / Schöpferin während des Schreibens?

Ich habe einiges gehört, aber es gibt ein Zentrum, das alles andere wegboxte. Vier von fünf Tönen entstammen über einen Zeitraum von zwei Jahren den folgenden Quellen.

ROXY MUSIC

Re-Make/Re-Model

Ladytron

If There Is Something

Virginia Plain

2 HB

The Bob (Medley)

Chance Meeting

Would You Believe?

Sea Breezes

Bitters End

FOR YOUR PLEASURE

Do The Strand

Beauty Queen

Strictly Confidential

Editions Of You

In Every Dream Home A Heartache

The Bogus Man

Grey Lagoons

For Your Pleasure


STRANDED

Street Life

Just Like You

Amazona

Psalm

Serenade

A Song For Europe

Mother Of Pearl

Sunset

COUNTRY LIFE

The Thrill Of It All

Three And Nine

All I Want Is You

Out Of The Blue

If It Takes All Night

Bitter Sweet

Triptych

Casanova

A Really Good Time

Prairie Rose


SIREN

Love Is The Drug

End Of The Line

Sentimental Fool

Whirlwind

She Sells

Could It Happen To Me?

Both Ends Burning

Nightingale

Just Another High